Polizei Essen

POL-E: Essen/ Duisburg: Polizei bereitet sich auf das Finale des Niederrheinpokals RWE - MSV Duisburg vor -Rundbrief ist beigefügt- Einsatzhundertschaften unterstützen am 25. Mai 2017 die Polizei in Essen

Ein Dokument

Essen (ots) - 45117 E Stadtgebiete:

Zum Niederrheinpokal am 25. Mai um 17 Uhr in Essen- Bergeborbeck erwartet die Essener Polizei einige tausend Fans aus den umliegenden Städten. Einsatzhundertschaften aus verschiedenen Behörden unterstützen die Essener Polizisten nicht nur am Fußballstadion. Auch die Bundespolizei ist mit Einsatzkräften an den Bahnhöfen einsatzklar. Der Polizeiführer hat für das als Brisanzspiel klassifizierte Fußballspiel auch einen Wasserwerfer bereitstellen lassen, der nötigenfalls zur Unterstützung herangezogen werden kann. In einem Rundbrief -dieser Meldung beigefügt- weist die Polizei unter anderem darauf hin, dass ohne Differenzierung der Vereinszugehörigkeit, sehr wohl aber zwischen friedlichen und gewaltsuchenden Fans unterschieden wird. Straftaten und Ordnungsverstöße, insbesondere unfriedliches Verhalten werden nicht toleriert. Die Essener Polizei wünscht allen Fans eine gute An- und Abreise, ein sportliches und faires Fußballspiel und einen angenehmen Aufenthalt in Essen./Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: