Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

30.04.2017 – 11:43

Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Alleinunfall - Smart überschlägt sich - Fahrer leicht verletzt

Essen (ots)

45475 MH-Dümpten: Der junge Fahrer eines Smart verletzte sich gestern Abend (29. April) bei einem Alleinunfall in Dümpten.

Um 19:53 meldeten sich Zeugen bei der Polizei. Auf der Mellinghofer Straße habe sich in Fahrtrichtung Oberhausen kurz vor der Einmündung Denkhauser Höfe ein Kleinwagen überschlagen. Beim Eintreffen der Streifenwagen lag ein Smart auf der Seite im Gleisbett neben der Fahrbahn. Der verletzte Fahrer (18) hatte sich selbst befreien können. Ein Rettungswagen brachte ihn in die Klinik. Inwieweit überhöhte Geschwindigkeit zu dem Unfall geführt hat, klären jetzt die Ermittler des Verkehrskommissariats. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell