Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

10.04.2017 – 15:58

Polizei Essen

POL-E: Essen: Verkehrsunfall mit Fahrerflucht - Polizei sucht Zeugen

Essen (ots)

45355 E.-Borbeck:

Am Samstag (8. April) gegen 10:20 Uhr befuhr ein 12-Jähriger mit seinem Fahrrad die Frintroper Straße auf der rechten Geradeausspur in Richtung Schluchtstraße. Zwischen einem Friseursalon und einer Aral-Tankstelle stieß ein Pkw, der sich von hinten näherte, gegen das Fahrrad des Jungen. Dabei stürzte der 12-Jährige und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer des PKW hielt kurz an und ermahnte ihn durch das offene Fenster mit der Warnung: "Pass doch auf." Danach entfernte sich der unbekannte PKW-Fahrer in Richtung Schluchtstraße.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeughalter oder Beobachtungen im Bereich Frintroper Straße machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter 0201/829-0 entgegen. /AKoe

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell