Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

17.03.2017 – 14:18

Polizei Essen

POL-E: Essen: Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Essen (ots)

45276 E.-Steele: Am Donnerstagnachmittag (16. März) gegen 16:35 erlitten eine Mopedfahrerin und ihre Sozia bei einem Verkehrsunfall in Steele teilweise schwere Verletzungen.

Die 17-jährige Fahrerin und ihre ebenfalls 17-jährige Sozia waren in Richtung Steeler Straße unterwegs. Kurz vor der Kreuzung Grenoblestraße / Nottebaumskamp übersah die Fahrerin offenbar den wegen Rotlichts stehenden Opel eines 48-Jährigen und fuhr auf den Wagen auf. Die Fahrerin wird nach dem folgenden Sturz stationär behandelt, ihre Begleitung kam mit leichteren Verletzungen davon. AKoe

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung