Polizei Essen

POL-E: Essen: Renitente Unbekannte schlägt mit Weinflasche um sich - Fotofahndung

Wer kennt diese Frau?

Essen (ots) - 45136 E-Bergerhausen: Mit einer verschlossenen Weinflasche betrat am Dienstag, 11. Oktober, gegen 13:45 Uhr, eine Unbekannte eine Tankstelle an der Rellinghauser Straße und forderte die dort befindlichen Mitarbeiterinnen (60 / 53) auf, die mitgebrachte Weinflasche augenblicklich zu öffnen. Überrascht von dem harschen Ton erwiderte die Filialleiterin (60), dass sie der Aufforderung nicht nachkommen wird. Daraufhin fing die augenscheinlich alkoholisierte Frau an, die Filialleiterin zu beleidigen. Währenddessen ergriff sie eine Weinflasche aus der Kühlung und beabsichtigte, jene zu kaufen und dann Öffnen zu lassen. Dem Wunsch kam die 60-jährige nicht nach, sondern erteilte ihr - aufgrund ihres Verhaltens - ein Hausverbot. Plötzlich schlug die Unbekannte mit der eigens mitgebrachten Weinflasche in Richtung der Mitarbeiterinnen, verletzte die 53-jährige leicht und verließ die Tankstelle. Mithilfe von Bildern der Überwachungskamera fahndet die Polizei nun nach der Frau und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Unter der Telefonnummer 0201/8290 werden Hinweise entgegen genommen. (ChWi)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: