Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

07.12.2016 – 07:38

Polizei Essen

POL-E: Essen: Mordkommission ermittelt nach mutmaßlichem Tötungsdelikt- 23- jähriger Syrer tot in seiner Wohnung aufgefunden

Essen (ots)

45147 E.- Holsterhausen: Einen vermissten 23- jährigen Mann aus Syrien fanden Rettungskräfte gestern Abend (Dienstag, 6. Dezember, kurz nach 20 Uhr) tot in seiner Wohnung an der Gemarkenstraße. Die Gesamtumstände weisen auf ein Tötungsdelikt hin. Noch am Abend übernahm eine Essener Mordkommission die Tatortarbeit und die weiteren Ermittlungen. Die Polizei wird im Laufe des heutigen Tages nach berichten. /Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung