Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

28.09.2016 – 15:02

Polizei Essen

POL-E: Essen: Festnahme nach Einbruch in Lebensmittelladen

Essen (ots)

45143 E-Altendorf: In den frühen Morgenstunden des 26. September (2:30 Uhr) versuchten zwei Männer (26/19) in ein Lebensmittelgeschäft auf der Altendorfer Straße einzubrechen. Durch ihr Vorgehen wurde der Alarm ausgelöst und die Polizei informiert. Mit Eintreffen des ersten Streifenwagens flüchteten die beiden mutmaßlichen Einbrecher in ein angrenzendes Buschwerk. Trotz der Dunkelheit konnten die beiden jungen Männer aufgefunden und festgenommen werden. Bei der Durchsuchung konnte Einbruchswerkzeug festgestellt werden. Die Festgenommenen nächtigten im Polizeigewahrsam. Nach ihren Vernehmungen am nächsten Tag waren sie wieder auf freiem Fuß. (ChWi)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell