Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

27.09.2016 – 15:34

Polizei Essen

POL-E: Essen: Polizei nimmt mutmaßlichen Einbrecher fest - 25-Jähriger ist bereits hinlänglich bekannt

Essen (ots)

45134 E-Rellinghausen: Einen mutmaßlichen Einbrecher nahm eine Streife gestern Abend (26. September) in Rellinghausen fest. Er war erst kurz zuvor von der Polizei entlassen worden.

Ein Zeuge hatte gegen 22:25 Uhr beobachtet, wie der 25-Jährige das Gartentor eines Grundstücks in der Frankenstraße überstiegen hatte. Der Mann alarmierte die Polizei.

Beim Eintreffen der Streife wenige Minuten später hatte der Verdächtige sich vergeblich in einem Gebüsch versteckt. Die Beamten nahmen ihn fest. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass er erst vor wenigen Wochen aus der Haft entlassen worden war. Zudem hatte er die Polizeiwache in Rellinghausen erst eine Stunde zuvor verlassen dürfen, nachdem er bei einem anderen Diebstahl aufgefallen war.

Der Festgenommene verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam. In seiner heutigen Vernehmung machte er keine Angaben. Im Anschluss wurde der Wohnungslose entlassen. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell