Polizei Essen

POL-E: Essen: Fahrradfahrer raubt Passantin die Handtasche

Essen (ots) - 45307 E.-Leithe Bereits am Freitagmorgen (22. Juli) entriss ein unbekannter Fahrradfahrer einer 31 Jahre alten Frau in Leithe die Handtasche. Gegen 9:35 Uhr war die Essenerin zu Fuß auf der Wattenscheider Straße in Richtung Rodenseelstraße unterwegs, als sich ihr von hinten ein Radfahrer näherte. Dieser riss der 31-Jährigen die Handtasche von der Schulter, drehte und flüchtete über die Wattenscheider Straße in Richtung Krayer Straße. Der schlanke Räuber war circa 20-30 Jahre alt und auf Grund seines dunklen Teints vermutlich afrikanischer Herkunft. Er hatte schwarze kurze Haare und trug ein dunkles T-Shirt und eine Jeanshose Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel.-Nr. 0201-829-0 entgegen./Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: