Polizei Essen

POL-E: Essen: Unbekannter überfällt Pizzeria - Polizei fahndet nach bewaffnetem Täter

Essen (ots) - 45326 E-Altenessen:

Nach dem Überfall auf eine Pizzeria in Altenessen am Freitagabend (24. Juni) fahndet die Polizei nach dem bewaffneten Täter. Gegen 23:45 Uhr betrat der mutmaßliche Räuber das Ladenlokal an der Bäuminghausstraße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er die beiden Beschäftigten (25, 37) zur Herausgabe von Bargeld auf. Die Männer folgten den Anweisungen. Mit der Beute in einer Plastiktüte verließ der Unbekannte anschließend das Geschäft und rannte zunächst Richtung Ellernstraße, im Weiteren in die Grünanlage am Westerdorfplatz. Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben: 25 - 30 Jahre alt, etwa 1,8 Meter groß, vermutlich südländische Abstammung, schlank, dunkelbraune Haare, silbernes T-Shirt, blaue Jeans, maskiert mit grauem Schal mit silbernen Punkten. Die zuständige Fahnderin des Kriminalkommissariats 31 bittet etwaige Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 zu melden. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: