Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Verkehrsunfall mit anschließender Flucht im Bereich Mendener Brücke
Mintarder Straße

Essen (ots) - 45481 MH

Am Dienstagabend (21. Juni) kam es gegen 21:53 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Kreuzung Mintarderstraße / Mendener Brücke. Ein Porsche befuhr die Mintarder Straße aus Richtung Mintard kommend und bog schließlich an der Mendener Brücke nach rechts ab. Beim Abbiegevorgang verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Maschendrahtzaun. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der schwarze Porsche von der Unfallstelle und flüchtete in Richtung Mülheimer Innenstadt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen oder Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug machen können. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 0201-829-0 entgegen. (AGa)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: