Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

10.06.2016 – 13:18

Polizei Essen

POL-E: Essen: 19-Jähriger auf offener Straße überfallen - Täter rauben Bargeld

Essen (ots)

45329 E-Karnap: In der Nacht auf den 10. Juni wurde ein 19-Jähriger auf dem Heimweg von vier unbekannten Tätern überfallen, geschlagen und bestohlen. Der junge Mann trug schwere Blessuren davon. In der Nacht vom 9. Juni auf den 10. Juni gegen 00:30 Uhr befand sich der 19-Jährige auf dem Heimweg und lief alleine den Meersternweg in Richtung Karnaper Straße runter. Dort wurde er von vier ihm unbekannten Männern angesprochen und aufgefordert, Geld und Handy herauszugeben. Sie stießen ihn zu Boden und traten ihn mehrfach. Währenddessen stahlen sie ihm eine kleine Summe Bargeld aus den Hosentaschen. Der junge Mann konnte sich losreißen und den Angreifern entkommen. Er begab sich anschließend in ärztliche Behandlung.

Bei den Angreifern soll es sich um 16- bis 17-jährige Männer mit braunen Haaren gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich für Hinweise unter der Telefonnummer 0201/829-0 zu melden. / Kü.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung