Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

30.03.2016 – 16:51

Polizei Essen

POL-E: Essen: Brand in Mehrfamilienhaus - zwei Personen schwer verletzt 45147 E.-Holsterhausen

Essen (ots)

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Holsterhausen mussten in der heutigen Nacht (30. März 2016) zwei Personen schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen 1:20 Uhr wurde die Polizei in die Gemarkenstraße gerufen, da dort ein Feuer in einer Wohnung ausgebrochen sein soll. Neben den Rettungskräften der Feuerwehr begannen die dort eingesetzten Polizeibeamten, die noch im Gebäude anwesenden Personen aus dem Haus zu bringen. Nachdem ein Polizeibeamter (28) einer Rollstuhlfahrerin aus dem Obergeschoss beim Verlassen des Hauses behilflich war, wurden bei ihm Symptome einer Rauchgasvergiftung festgestellt. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, aus dem er im Verlauf des heutigen Vormittags wieder entlassen wurde. Die 36 Jahre alte Hausbewohnerin, in deren Wohnung das Feuer ausgebrochen war, wurde ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen. / Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Essen