Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

17.03.2016 – 13:26

Polizei Essen

POL-E: Essen: Straßenräuber überfällt Passantin

Essen (ots)

45127 E.-Ostviertel: Ein Straßenräuber überfiel Mittwoch (16. März) eine Frau im Ostviertel. Gegen 21:45 Uhr war die 38-Jährige auf der Klosterstraße zu Fuß unterwegs. Ein Unbekannter entriss ihr plötzlich die Handtasche. Hierbei stürzte die Passantin zu Boden. Der Räuber flüchtete mit der Beute in Richtung Severinstraße. Auf der Flucht warf der Täter die Umhängetasche weg. Die Geldbörse nahm er vorher an sich und rannte weiter davon. Nach Angaben der Geschädigten war der Flüchtige zwischen 20-40 Jahre alt und schlank. Er hatte dunkle Haare und trug eine Jeans. Hinweise bitte an die Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201/829-0. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell