Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

12.11.2015 – 16:26

Polizei Essen

POL-E: Essen: Autofahrer prallt mit gesuchter Person zusammen

Essen (ots)

45357 E-Dellwig: Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern (11. November) auf der Donnerstraße. Eine gesuchte Person erlitt schwere Verletzungen.

Ein Autofahrer (80) war gegen 11:25 Uhr auf der Donnerstraße in Richtung Dellwiger Straße unterwegs. An der Haltestelle "Reuenberg" stand eine Straßenbahn. Ein Fußgänger wollte die Straße vor dem Schienenfahrzeug überqueren. Der 29- Jährige prallte mit dem Mercedes des Seniors zusammen und verletzte sich schwer. Rettungssanitäter brachten den Verletzten in ein Krankenhaus.

Die Polizisten überprüften die Personalien des Mannes. Es stellte sich heraus, dass er mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Seine stationäre Weiterbehandlung findet im Krankenhaus einer Justizvollzugsanstalt statt. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell