Polizei Essen

POL-E: Essen: Polizei sucht stabilen Schläger- 17- Jähriger erlitt Gesichtsverletzungen

Essen (ots) - 45143 E.- Altendorf:

Nach dem Sporttraining wurde ein 17-Jähriger Samstagmittag (10. Oktober) gegen 12 Uhr an der Kreuzung Helenenstraße/ Altendorfer Straße angegriffen und verletzt. Ein etwa 1,9 Meter großer, stabiler und hellhäutiger Mann sprach den Jugendlichen an schlug unvermittelt mit der Faust zu. Der junge Mann erlitt schwere Gesichtsverletzungen. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt in der Strafsache und bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Rufnummer 0201-8290 bei der Polizei zu melden./Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: