Polizei Essen

POL-E: Essen: Metalldiebe suchten Friedhof in Burgaltendorf heim

Essen (ots) - 45289 E.- Burgaltendorf:

Am vergangenen Wochenende (2.- 5. Oktober) suchten mutmaßliche Metalldiebe den Friedhof Burgaltendorf an der Alten Hauptstraße heim. Friedhofsgärtner meldeten Montagmorgen die Verwüstungen und zeigten den alarmierten Polizisten dutzende Gräber. Die Unbekannten verwüsteten die Gräber und stahlen Vasen und Lampen aus Metall. Zum Abtransport legten sie die Gegenstände am Rand des Friedhofes ab. Vermutlich beobachteten sie Anwohner dabei- holten sie ihre bereit gelegte Diebesbeute doch nicht ab. Die Polizei ermittelt auch wegen Störung der Totenruhe und bittet mögliche Beobachtungen, unter der zentralen Rufnummer 0201-8290 zu melden. /Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: