Polizei Essen

POL-E: Essen: Frau stürzt aus Fenster - Lebensgefahr

Essen (ots) - 45127 E-Westviertel: Eine Frau stürzte am 2. Oktober, gegen 17 Uhr, auf der Stahlstraße aus einem Fenster im zweiten Stock.

Die 24-Jährige erlitt hierbei lebensgefährliche Verletzungen. Sie wird in einem Krankenhaus behandelt.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist die Ursache des Sturzes unklar. Ein Fremdverschulden kann nicht ausgeschlossen werden.

Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: