Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

29.09.2015 – 12:45

Polizei Essen

POL-E: Essen: VW Golf kollidiert mit Aprilia - 47-Jähriger schwer verletzt

Essen (ots)

45257 E-Kupferdreh: Bei einem Auffahrunfall in Kupferdreh erlitt ein 47-jähriger Essener gestern Nachmittag (28. September) schwere Verletzungen.

Gegen 16:20 Uhr war der Zweiradfahrer auf der Niederweniger Straße in Richtung Byfang unterwegs. An einer Baustelle bremste er bis zum Stillstand ab, um den Gegenverkehr passieren zu lassen und anschließend in eine Einfahrt abzubiegen. Die hinter ihm fahrende Dame (33) konnte ihren Volkswagen nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf das Moped auf. Dessen Fahrer erlitt bei dem anschließenden Aufprall auf die Motorhaube des Golfs so schwere Verletzungen, dass er nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle im Krankenhaus weiter behandelt werden muss. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung