Polizei Essen

POL-E: Essen: Polizei fahndet mit Fotos nach mutmaßlichen Fahrraddieben

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?

Essen (ots) - 45127 E-Stadtkern: Mit Fotos fahndet die Polizei Essen nach zwei mutmaßlichen Fahrraddieben. Die unbekannten Männer schlugen am 10. August, gegen 17 Uhr, in einer Bank auf der Straße Dritter Hagen zu. Das grau-grüne Rad stand während einer Ausstellung ungesichert in der dortigen Filiale. Ein Täter griff sich das Zweirad der Marke Canyon Bicycles und flüchtete damit in unbekannte Richtung aus dem Gebäude. Der Komplize stand Schmiere. Ein Mitarbeiter (34) nahm die Verfolgung ohne Erfolg auf. Er beschrieb die Diebe wie folgt: Täter auf dem Fahrrad: braune, mittellange Haare, Kapuzenjacke mit auffälligen weißen Bändern am Kragenbereich, grau/blaues bedrucktes T-Shirt, braune Hose, Sneaker-Schuhe mit weißer Sohle und weißen Streifen an der Schuhseite Schmieresteher: braune, kurze Haare, linker Arm vermutlich tätowiert, grauer Pulli mit auffälligen weißen Bändchen am Kragen, unter dem Pulli weißes Langarmshirt, schwarze Hose, rote Sneaker-Schuhe mit weißer Sohle. Er hatte eine große grau-schwarze Sporttasche dabei. Eine Überwachungskamera filmte das Duo. Der Ermittler des Kriminalkommissariats 34 fragt: Wer kennt die abgebildeten Männer auf den Fotos oder kann Angaben zu dem gestohlenen Fahrrad machen? Hinweise nimmt die Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: