Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

21.07.2015 – 12:38

Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Polizei ermittelt wegen Unfallflucht - Parkendes Auto am Rhein-Ruhr-Zentrum beschädigt

Essen (ots)

45472 MH-Heißen: Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es gestern Mittag (20. Juli) am Rhein-Ruhr-Zentrum in Heißen. Ein Autofahrer hatte zwischen 12 und 14 Uhr seinen goldfarbenen Opel Zafira in einer der Parkboxen am Festival Garden abgestellt. In dieser Zeit wurde die hintere Stoßstange beschädigt und der Verursacher entfernte sich, ohne Angaben zu seiner Identität zu hinterlassen. Lediglich ein Zettel mit einem Kennzeichen, welches so nicht vergeben ist, befand sich an der Windschutzscheibe. Demnach soll sich der Unfall um 13:15 Uhr ereignet haben. Möglicherweise fertigte ein unbeteiligter Zeuge die Notiz oder der Unfallfahrer selbst. In jedem Fall werden der Autor des Zettels, sowie mögliche Unfallzeugen gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Telefon: 0201-829 0. Das Verkehrskommissariat 4 ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. (Ho.)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Essen