Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Essen mehr verpassen.

13.05.2015 – 12:32

Polizei Essen

POL-E: Essen: Kaufhausdetektiv entlarvt Taschendiebe - Polizei nimmt Diebe mit zur Wache

Essen (ots)

45127 E.-Stadtkern Ein Kaufhausdetektiv (36) informierte gestern (12. Mai) die Polizei über zwei Männer, die er bei einem Taschendiebstahl auf frischer Tat in einem Cafè in der Innenstadt beobachtet hatte. Gegen 13 Uhr trafen die Beamten die Verdächtigen (24, 25) auf der Kreuzeskirchstraße/ Kastanienallee an und brachten sie zur Innenstadtwache. In den Portemonnaies der Männer fanden sie über 200 Euro Bargeld. Der aufmerksame Detektiv war den Männern durch die Innenstadt in unterschiedliche Cafès gefolgt. In einem Cafè auf der Viehofer Straße hatten sie sich hinter einen 55 Jahre alten Gast gesetzt und dessen Jacke durchsucht. Als der Mann bezahlen wollte, bemerkte er, dass ihm Bargeld aus der Geldbörse entwendet worden war. Die beiden Männer flüchteten aus dem Cafè, bis sie von der Polizei angehalten wurden. Das Geld aus dem Portemonnaie wurde sichergestellt. / Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen