Polizei Essen

POL-E: Essen: Lkw verletzt Rollerfahrer - Polizei sucht Zeugen

Essen (ots) - 45307 E-Kray: Am letzten Freitag, 21. November, gegen 6:20 Uhr, verletzte ein Lastwagen, an der Einmündung Hubertstraße/Fünfhandbank, einen Rollerfahrer. Der Zweiradfahrer (17) befand sich auf der Straße Fünfhandbank in Richtung Hubertstraße, als vor ihm ein weißer Kastenwagen aus Wesel (WES) plötzlich zurücksetzte. Der Mopedfahrer stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte den Jungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Am Lkw befand sich eine Möbelaufschrift. Das Fahrzeug entfernte sich nach dem Zusammenstoß nach rechts in die Hubertstraße und dann weiter in Richtung Krayer Straße, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Das Verkehrskommissariat 1 sucht Zeugen, die Angaben zu dem Flüchtigen machen können. Hinweise nimmt die Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: