Polizei Essen

POL-E: Essen: Falscher Enkel versucht Rentnerin reinzulegen

Essen (ots) - 45279 E-Freisenbruch:

Ein Betrüger rief am 7. November (14:45 Uhr) bei einer Rentnerin auf der Ofterdingenstraße an. Der Mann gab sich als angeblicher Enkel aus. Er sei in einer Notlage und bräuchte dringend mehrere tausend Euro. Der 80-Jährigen war diese charakterlose Masche zum Glück bereits bekannt. Die Seniorin verständigte sofort die Polizei und erstattete eine Strafanzeige. Dem Betrüger leuchtete ein, dass die selbstbewusste Dame ihn kalt stellen wollte. Er meldete sich nicht mehr. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: