Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

13.07.2014 – 19:15

Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Unbekannte stehlen bronzenen Arm einer Statue

Essen (ots)

45470 MH-Menden: Bislang unbekannte Täter entwendeten aus dem Rosenpark, Catho-Wenzel-Weg, den Arm einer bronzenen Skulptur.

Ein aufmerksamer Parkbesucher bemerkte den Diebstahl und informierte die Polizei. Der Mann konnte den Tatzeitraum zwischen Freitagnachmittag (11. Juli, 16 Uhr) und Samstagnachmittag (12. Juli, 16 Uhr) eingrenzen.

Das Kriminalkommissariat Mülheim ermittelt wegen schweren Diebstahls und bittet um Hinweise auf die Identität der Täter. Telefon: 0201 829 0. (Ho.)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung