Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Unbekannte stehlen Kupfer und Werkzeuge für mehrere 10.000 Euro - Polizei sucht nach Zeugen

Essen (ots) - 45478 MH-Speldorf:

Nach dem Diebstahl aus einem Rohbau in der Monningstraße, Nahe der Prinzenhöhe, sucht die Polizei dringend nach Zeugen der Tat. Zwischen dem Nachmittag des 26. Juni und der Wiederaufnahme der Arbeiten am gestrigen Montagmorgen (30. Juni, 7 Uhr) müssen die Täter das Schloss des Bauzauns geknackt haben. Im Rohbau hebelten sie anschließend mehrere Türen auf, um in die verschiedenen Räume zu gelangen. Mit Ihrer Beute - Kupferrohre und Werkzeuge im Wert von mehreren 10.000 Euro - verließen die Einbrecher das Gelände. Aufgrund der Masse an Diebesgut kann davon ausgegangen werden, dass ein Fahrzeug zum Abtransport benutzt wurde.

Die Fahnder des Kriminalkommissariats 35 haben die Ermittlungen aufgenommen. Etwaige Zeugen, die nach 15 Uhr am vergangenen Donnerstag verdächtige Beobachtungen auf der Baustelle an der Monningstraße gemacht haben, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei der Polizei zu melden. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: