Polizei Essen

POL-E: Essen: Fahrradfahrer wird bei Unfall in Bochold verletzt

Essen (ots) - 45356 E-Bochold: Verletzungen bei einem Verkehrsunfall erlitt heute Mittag (13. März, gegen 12:10 Uhr) ein 37 Jahre alter Fahrradfahrer auf der Hafenstraße.

Nach Zeugenangaben fuhr der Mann, an dessen Lenker links und rechts Plastiktüten hingen, aus einer Grundstückseinfahrt unvermittelt auf die Fahrbahn. Dort war ein 59 Jahre alter Mann mit seinem Porsche Cayenne in nördlicher Richtung unterwegs. Einen Zusammenstoß konnte er trotz Ausweichmanövers nicht verhindern. Durch die Kollision wurde der Radler zu Boden geschleudert und verletzt. Mit einem Krankenwagen kam er zu Behandlung in ein Hospital.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Hafenstraße gesperrt werden. (Ho.)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: