Polizei Essen

POL-E: Essen: Diebe bestehlen Postpartnerfiliale

Essen (ots) - 45356 E-Altendorf: Mit einigen tausend Euro entkamen gestern Abend (12. März, gegen 18 Uhr) in Altendorf drei bislang unbekannte Diebe. Sie entwendeten aus einer Postpartnerfiliale auf der Helenenstraße das Geld, indem sie zwei Mitarbeiterinnen (44, 26) ablenkten.

Gegen 17:55 Uhr betraten zunächst zwei der Täter das Geschäft, in dem neben Tabakwaren, auch die Teilnahme an Lotterien angeboten wird. Ebenfalls gibt es dort eine Postannahmestelle. Die beiden Männer beschäftigten die Angestellten mit Verkaufsgesprächen, teils in englischer Sprache. Von den Damen unbemerkt, betrat vermutlich mindestens ein weiterer Täter den Laden und entwendete aus den hinteren Räumlichkeiten Bargeld.

Den Verlust bemerkten die Mitarbeiterinnen wenig später und alarmierten die Polizei.

Einer der Täter soll etwa 20-25 Jahre alt, 1,7 Meter groß und korpulent sein. Er hatte einen dunkleren Teint, schwarze, kurze Haare und trug eine Brille. Bekleidet war er mit einer blauen Jeanshose, einem weißen T-Shirt mit blauen Ärmeln und dunklen Schuhen. Der andere Täter soll 20-30 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und schlank sein. Er hatte ebenfalls einen dunkleren Teint, einen dunkelblonden Igelhaarschnitt, einen Dreitagebart und helle Augen. Er trug eine weiße Strickjacke. Die beiden Männer sprachen englisch und eine weitere, möglicherweise osteuropäische, Sprache.

Das Kriminalkommissariat 33 ermittelt wegen Diebstahls und bittet um Hinweise auf die Identität der Täter. Telefon: 0201 829 0 (Ho.)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: