Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: 64-Jähriger an Geldautomaten überfallen

Essen (ots) - 45468 MH- Stadtmitte:

Ein 64-jähriger Mülheimer wurde Samstagabend (1. Februar, 18:30 Uhr) auf dem Berliner Platz überfallen. Nachdem er an einem Geldautomaten des dortigen Geldinstitutes seine Geheimnummer eingegeben hatte, drängte ein unbekannter Mann den Senioren hinterrücks an eine Wand. Er entnahm das Bargeld und flüchtete in die Stadt. Nach Angaben des Überfallenen soll es sich vermutlich ein einen 18-20 Jahre alten Osteuropäer handeln. Auffällig war seine Pudelmütze und sein quer gestreifter Pullover. Hinweise nimmt des Mülheimer Kriminalkommissariat unter der zentralen Rufnummer 0201- 8290 entgegen. /Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: