Polizei Essen

POL-E: Essen: 93-Jährige in Altenessen nach Wohnungsbrand tot aufgefunden - Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Essen (ots) - 45326 E.-Altenessen Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Altenessen wurde heute Morgen ( 8. Januar ) eine 93 Jahre alte Anwohnerin in ihrem Bett leblos aufgefunden. Zur Zeit ist nicht geklärt, ob falscher Umgang mit offenem Feuer oder ein technischer Defekt den Brand verursacht hat. Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen. Am heutigen Tag nehmen die Brandermittler, gemeinsam mit einem Sachverständigen, die Wohnung in Augenschein und sichern die vorhandenen Spuren. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung soll Aufschluss darüber geben, ob der Brand ursächlich für den Tod der Seniorin war. / Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: