Polizei Essen

POL-E: Essen: 71-jähriger Mann tot im Essener Süden aufgefunden- keine Hinweise auf eine Straftat

Essen (ots) - 45239 E.-Werden:

Sonntagmittag (5.Januar) entdeckten Fußgänger in der Mittagszeit (etwa 13.10 Uhr) eine augenscheinlich verstorbene Person an der Laupendahler Landstraße. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und konnte inzwischen feststellen, dass es sich um einen 71-jährigen, vermissten Essener handelt. Die Familie und die Polizei suchten bereits nach dem Mann, nachdem er im Dezember als vermisst gemeldet worden war. Nach bisherigen Feststellungen geht die Polizei nicht von einem Kapitaldelikt aus. Rechtsmediziner sind mit der Ermittlung der Todesursache beauftragt. /Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: