Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

24.05.2019 – 12:19

Polizei Aachen

POL-AC: Zwei Mal Fahrradfahrer übersehen

Aachen (ots)

Am Donnerstagmorgen hat die Polizei innerhalb von 20 Minuten zwei Verkehrsunfälle auf-genommen, bei denen Fahrradfahrer von Autofahrern übersehen und verletzt wurden.

Der erste Unfall ereignete sich um 8 Uhr in der Waldstraße. Hier wollte ein 38-jähriger Autofahrer aus einer Grundstückseinfahrt fahren. Obwohl er sich wegen einer Hecke, die seine Sicht behinderte, sehr langsam vortastete, übersah er ein achtjähriges Mädchen, das auf dem Bürgersteig mit dem Rad zur Schule unterwegs war. Das Kind stürzte. Dabei verletzte es sich leicht.

Beim zweiten Unfall um 8.20 Uhr, am Kreisverkehr an der Charlottenburger Allee, hat ein 38-jähriger Autofahrer beim Abbiegen eine 49-jährige Fahrradfahrerin übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell