Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-VER: ++Fahndung nach unbekanntem Geldabheber - Polizei bittet um Mithilfe++

Oyten/Achim (ots) - Bereits im Dezember 2018 wurde einer 63-jährigen Frau in einem Lebensmitteldiscounter in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

21.04.2019 – 13:01

Polizei Aachen

POL-AC: Tötungsdelikt

Hückelhoven-Ratheim (ots)

Am 20.04. gegen 05:50 Uhr ereignete sich in Hückelhoven-Ratheim ein Tötungsdelikt. Der 47jährige deutsche Tatverdächtige tötete im Streit seinen 38jährigen deutschen Bekannten. Der stark angetrunkene Tatverdächtige verständigte selbst die Polizei und wurde noch am Tatort festgenommen. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt und Haftbefehl wurde erlassen.

Weitere Presseauskünfte sind an die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach zu richten. DG

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell