Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

15.04.2019 – 10:47

Polizei Aachen

POL-AC: Nach Spielhallenbesuch überfallen

Alsdorf (ots)

Sonntagmorgen, kurz nach 1 Uhr, ist ein 33-jähriger Mann nach dem Besuch einer Spielhalle auf der Broicher Straße überfallen und ausgeraubt worden. Der Täter konnte unerkannt flüchten.

Mit einem Automatengewinn hatte der 33-Jährige die Spielhalle verlassen. Unmittelbar danach über-fiel ihn der Mann, der ihn vermutlich zuvor in der Spielhalle beobachtet hatte. Das Opfer wehrte sich und verlor dabei sein Handy. Das nahm der Unbekannte an sich und flüchtete. An den Gewinn kam er jedoch nicht heran.

Der 33-Jährige wurde leicht verletzt. Auf eine ärztliche Behandlung verzichtete er. Die Fahndung nach dem flüchtigen Täter verlief bislang ohne Erfolg. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung