Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

11.02.2019 – 11:17

Polizei Aachen

POL-AC: Nach Brandstiftung in Altenheim; Kripo ermittelt gegen Heimbewohner

Eschweiler (ots)

Wegen wiederholter vorsätzlicher Brandstiftung ermittelt die Aachener Kripo gegen einen 82-jährigen Bewohner eines Altenheims in Hehlrath.

Der Senior hatte nach Angaben von Zeugen am Sonntagmorgen zwei Mal unmittelbar hintereinander Papier in dem Altenheim angezündet. Die Zeugen hatten dies noch schnell löschen können, bevor Schlimmeres passierte. Die Feuerwehr rückte an, weil Feueralarm ausgelöst worden war.

Eine Krankenschwester wurde mit Verdacht auf Rauchgasinhalation vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der 82-Jährige kam in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell