Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

24.01.2019 – 11:26

Polizei Aachen

POL-AC: Erfolg nach öffentlicher Fahndung: Zeugin gibt entscheidenden Hinweis

Aachen/Herzogenrath (ots)

Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielhalle in der Geilenkirchener Straße in Herzogenrath am 07.10.2018 hat die Aachener Kripo nun einen 27-jährigen Mann aus Alsdorf festgenommen. Aufgrund des dringenden Tatverdachts ordnete die Staatsanwaltschaft Aachen die Untersuchungshaft gegen den Mann an.

Der Hinweis einer Zeugin hatte die Ermittler auf die Spur des Mannes gebracht. Sie hatte sich nach Beschluss zur öffentlichen Fahndung durch das Amtsgericht Aachen (siehe unsere Meldung vom 03.01.2019 um 15.06 Uhr) an die Aachener Polizei gewandt. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell