Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

23.11.2018 – 09:47

Polizei Aachen

POL-AC: Vermehrt Autoaufbrüche in Roetgen

Roetgen (ots)

In den vergangenen Tagen hat es in Roetgen vermehrt Autoaufbrüche gegeben. In den sechs Fällen schlugen der oder die Täter die Seitenscheiben der geparkten Autos ein.

Aus den Fahrzeugen entwendeten sie meist private Utensilien oder Elektronikgeräte wie ein Navigationssystem. Die Tatorte waren in Rott in der Lammersdorfer Straße, auf der Hauptstraße und im Rommelweg.

Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen