Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

09.08.2018 – 11:42

Polizei Aachen

POL-AC: Schüsse auf Kirche; kein Hinweis auf religiöse oder fremdenfeindliche Straftat; Kripo sucht weitere Zeugen

Stolberg (ots)

Nach der Abgabe von mehreren Schüssen auf Fenster der Kirche Sankt Maria Himmelfahrt (Pressemeldung vom 6.8.2018) am vergangenen Sonntag, gibt es laut Ermittler keinerlei Hinweise auf eine Tat mit religiösem oder fremdenfeindlichem Hintergrund.

Dringend tatverdächtig mit einem Luftgewehr auf die bleiverglasten Scheiben der Kirche geschossen zu haben, sind mehrere deutsche Staatsangehörige im Alter zwischen 20 und 27 Jahren. Einige der Personen sind polizeibekannt. Die Polizei hatte bei der Tatortaufnahme einige Diabologeschosse gefunden und sichergestellt.

Indes sucht die Kripo weitere Zeugen, die Sonntagmittag, gegen 12 Uhr, und am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, Beobachtungen gemacht haben, die zur Aufklärung der Tat beitragen können. Diese Zeugen möchten sich bitte bei der Aachener Kripo unter der Telefonnummer 0241 - 9577 31101 oder 0241 - 9577 34210 (außerhalb der Bürostun-den) melden.

Bei neuem Erkenntnisstand berichten wir nach. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell