Polizei Aachen

POL-AC: Mehrfacher Dieb kann Dank aufmerksamer Mitarbeiter des Ordnungsamtes festgehalten und der Polizei übergeben werden - Tatverdächtiger muss in Haft

Herzogenrath (ots) - Letzten Donnerstag (05.07.2018) zur Mittagszeit fiel zwei wachsamen Mitarbeitern des Ordnungsamtes auf Streife in der Anna- Klöcker- Straße ein verdächtiger Mann auf, der eine Damenhandtasche bei sich trug. Als die beiden den Mann ansprachen, lief dieser fluchtartig mit der Tasche unter dem Arm weg. Die Mitarbeiter, durch das auffällig Verhalten schon eine Straftat vermutend, nahmen sofort die Verfolgung auf. Nach mehreren Straßenzügen holten sie ihn ein und hielten ihn bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest. Die Beamten fanden in der fremden Damenhandtasche einen Fahrzeug-schein und nach kurzer Suche in der Umgebung auch das passende Fahrzeug dazu, welches frische Einbruchsspuren aufwies. Bei seiner Vernehmung räumte der 46- jährige Tatverdächtige den Einbruch in das Fahrzeug und den Diebstahl der Handtasche ein; seine Festnahme folgte. Dem bereits einschlägig wegen Eigentums- und Drogendelikten in Erscheinung getretenen Tatverdächtigen konnten die Ermittler noch einen weiteren Diebstahl in Herzogenrath zuordnen. Nach Entscheidung eines Haftrichters verbleibt er nun in Untersuchungshaft. (pw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: