Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

15.06.2018 – 12:04

Polizei Aachen

POL-AC: Wieder Hochsitze im Hambacher Forst beschädigt und zerstört

Hambach / Kerpen-Manheim / Aachen (ots)

Wieder haben Unbekannte im Hambacher Forst mehrere Hochsitze beschädigt und zum Teil ganz zerstört. Nach jetzigem Kenntnisstand wurden vier Hochsitze unbrauchbar gemacht.

Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Der Tatzeitraum liegt zwischen Mittwochmittag bis Donnerstagabend, kurz vor 22 Uhr. Am Donnerstagabend hatte ein Zeuge zwei Personen aus einem Bereich der Hochsitze weglaufen sehen. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung