Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

14.06.2018 – 13:53

Polizei Aachen

POL-AC: Fußgänger schwer verletzt

Aachen (ots)

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw wurde heute Morgen, gegen 7.45 Uhr, auf der Eupener Straße ein 21-jähriger Fußgänger (aus Aachen) schwer verletzt. Der Mann kam in ein Krankenhaus.

Nach Angaben von Zeugen war der 21-Jährige mit hohem Tempo aus Richtung Diepenbenden über die Straße gelaufen, um offenbar den auf der gegenüberliegenden Seite stehende Bus zu erreichen. Dabei wurde er von einem 31-jährigen Autofahrer aus Düren erfasst.

Die Eupener Straße war im Bereich der Unfallstelle bis um 8.15 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen