Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

09.06.2018 – 22:22

Polizei Aachen

POL-AC: Zusammenstoß zwischen Linienbus und Pkw; 15 leicht verletzte Personen mussten in ein Krankenhaus

Pol-AC (ots)

Am Samstag 09.06.2018 18.35h kam es in Aachen, Kaiserplatz zu einem Verkehrsunfall, bei dem 13 Erwachsene und 3 Kinder leicht verletzt wurden und durch Rettungskräfte der Berufsfeuerwehr Aachen zur Behandlung dem Franziskushospital zugeführt wurden. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr die 38jährige Fahrerin eines Linienbusses auf einen vor ihr fahrenden Pkw Golf auf. Beide Verkehrsteilnehmer beabsichtigten vom Kaiserplatz über den Kreuzungsbereich in den Adalbertsteinweg zu fahren. Die Busfahrerin wurde leicht verletzt. Der 36jährige Fahrer des Pkw Golf blieb unverletzt. Es kam zu erheblichen Verkehrsstörungen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000.-EUR je Fahrzeug.(AE)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung