Polizei Aachen

POL-AC: Polizeibericht für Stolberg: Aus Gymnasium über ein Dutzend Laptops gestohlen; Motorrad entwendet und Autokennzeichen geklaut

Stolberg (ots) - Über ein Dutzend Laptops, einen Beamer und Bargeld haben bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in das Goethe-Gymnasium am Lerchenweg entwendet. Die Tatzeit liegt zwischen Montagabend, 18.30 Uhr und Dienstagmorgen, kurz vor 7 Uhr. Der Hausmeister hatte den Einbruch am Morgen entdeckt, als er zur Arbeit kam. Die Täter hatten eine Eingangstüre des Gymnasiums sowie mehrere Innentüren und Schränke aufgebrochen. Die Kripo hat am Tatort entsprechende Spuren gesichert. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

In der Brauereistraße hinter einer Garage fand ein Anwohner ein offensichtlich gestohlenes Motorrad und alarmierte die Polizei. Die stellte das Motorrad sicher. Ermittlungen ergaben, dass der Besitzer den Diebstahl seiner Yamaha noch gar nicht bemerkt hatte. Warum der oder die Täter die Tat abbrachen, ist nicht bekannt.

In der Brauereistraße hatten Diebe im Zeitraum von Samstagmittag bis zum frühen Dienstagabend vor einem Wohnhaus ein Krad der Marke Yamaha entwendet. Der Besitzer des Motorrades hatte den Diebstahl noch gar nicht bemerkt, da fand ein Anwohner das Krad nicht weit vom Tatort entfernt und rief die Polizei.

In der Meigenstraße haben Unbekannte an einem dort geparkten Pkw ein Autokennzeichen abmontiert. Die Tatzeit war hier zwischen Montagnachmittag 15 und 17 Uhr. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: