Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

31.01.2018 – 14:10

Polizei Aachen

POL-AC: Betrunken am Steuer: Kurz und knapp

Würselen (ots)

"Der betrunkene Beschuldigte fuhr mit seinem Auto während seine betrunkene Beifahrerin während der Fahrt die Handbremse zog."

Kurzer Protokolleintrag der Polizei nachdem am Morgen in Würselen auf der Krefelder Straße ein Pkw vor einem Streifenwagen eine Vollbremsung machte und quer zur Fahrbahn stehen blieb. Während eine junge Frau ausstieg, kümmerten sich die Beamten um den Mann. Der gab an, mit der gerade davoneilenden Lebensgefährtin mehrere Bier und Cocktails getrunken zu haben. Als man zu ihm nach Hause wollte, habe sie plötzlich die Handbrem-se gezogen.

Dem 25-jährigen Mann aus Stolberg wurde eine Blutprobe entnommen. Die Dame war nicht mehr auffindbar. Sie wusste wohl warum....

Gegen sie wird auch ermittelt. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung