Polizei Aachen

POL-AC: altes Zollgebäude ausgebrannt

Aachen (ots) - Beim Brand des alten Zollgebäudes an der Vaalser Straße ist am Dienstagabend erheblicher Sachschaden entstanden. Gegen 20:30 Uhr teilten Zeugen mit, dass das leerstehende alte Zollgebäude unmittelbar vor der niederländischen Grenze lichterloh brenne. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr brannte das Gebäude komplett aus. Sechs Pkw, die in der Nähe des Gebäudes geparkt waren, wurden teilweise schwer beschädigt. Die Höhe des Sachschadens wird auf mindestens 150.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Vaalser Straße im Bereich der Einsatzstelle komplett gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Scholl, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: