Polizei Aachen

POL-AC: Drei Verletzte nach Auffahrunfall

Baesweiler (ots) - Am heutigen Mittag, kurz vor 12.00 Uhr, kam es auf der Aachener Straße in Richtung Setterich zu einem Auffahrunfall. In Höhe des Hauses 304 erkannt eine 48jährige Frau aus Alsdorf einen Rückstau zu spät und fuhr hinten auf einen fast stehenden Pkw eines 33jährigen Würseleners auf. Durch die Wucht des Aufpralls schob dieser noch zwei weitere Pkw, die bereits standen, ineinander. Insgesamt wurden drei Fahrzeuginsassen der vier beteiligten Fahrzeuge leicht verletzt. Ein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die Aachener Straße zweitweise auch in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. /Vo.

Rückfragen bitte an:
Polizei Aachen
Pressestelle
Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
oder Leitstelle
Telefon: 0241 / 9577 - 10220

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: