Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

06.01.2018 – 18:05

Polizei Aachen

POL-AC: Raubüberfall auf Kiosk

Stolberg (ots)

Am heutigen Morgen, gegen 08.10 Uhr, betraten zwei unmaskierte Männer den Kiosk am Willy-Brandt-Platz in Stolberg. Unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe und mit den Worten "Das ist ein Überfall" wurden Bargeld und Zigaretten geraubt. Die beiden Männer flüchteten über den Radweg an der Aachener Straße in Richtung Tankstelle / von Werner Straße. Der Mann mit der Waffe wird wie folgt beschreiben: Ca. 22-27 Jahre alt, ca. 180-185 cm groß, sportliche Statur, vermutlich Osteuropäer, er trug einen Bart der am Kinn etwas länger war. Bekleidet war er mit einer dunklen Steppjacke, auf dem Kopf hatte er eine graue Wollmütze. Der zweite Mann im gleichen Alter ist ca. 165-170 cm groß und ebenfalls von sportlicher Statur, er trug einen "Dreitagebart" und hat dunkle Haare. Bekleidet war er zur Tatzeit mit einer hellen Jacke. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unten den Telefonnummern 0241 - 9577 - 34210 / 31501 entgegen. /Vo.

Rückfragen bitte an:
Polizei Aachen
Pressestelle
Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
oder
Leitstelle
Telefon 0241 / 9577 - 10220

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung