Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

29.12.2017 – 13:00

Polizei Aachen

POL-AC: Parfüm- Diebinnen konnten nicht verduften - Diebestour in Drogerie endet mit Festnahme

Aachen (ots)

Gestern Nachmittag (28.12.17) gegen 16 Uhr durchstreiften zwei junge Frauen einen Drogeriemarkt in der Elsassstraße auf der Suche nach wertvollen Düften. Parfümflakons in einem Wert von mehr als 500,- Euro ließen sie dabei in ihre große für einen Diebstahl bereits professionell präparierte Einkaufstasche wandern. Ohne zu zahlen ließen sie die Kasse links liegen und verließen das Geschäft. Der aufmerksame Ladendetektiv konnte die 23- und 26- jährigen Tatverdächtigen jedoch festhalten und der Polizei übergeben. Während die teure Ware im Geschäft verblieb, wurden die beiden Frauen vorläufig festgenommen und ins Polizeigewahrsam gebracht, ihre Tüte als Beweismittel sichergestellt. Beide Frauen erwartet nun ein Strafverfahren wegen gewerbsmäßigem Diebstahl. (pw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung