Polizei Aachen

POL-AC: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall - Straße zeitweise gesperrt

Eschweiler (ots) - Eine 31jährige VW-Golf-Fahrerin aus Eschweiler beabsichtigte heute Nachmittag von der Zechenstraße nach links in die Südstraße einzubiegen. Dabei übersah sie ein herannahendes BMW-SUV, so dass es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß kam. Die 31jährige und ihr mit im Pkw sitzendes Kleinkind wurden nach aktuellem Stand leicht verletzt. Sie wurden vor Ort medizinisch versorgt und einem Krankenhaus zugeführt. Im BMW befand sich ein 46jähriger aus Eschweiler mit seinen beiden Kindern. Eines der beiden bedurfte ebenso der medizinischem Versorgung an der Unfallstelle. Alle übrigen Insassen blieben glücklicherweise unverletzt. Die Sachschadenshöhe wird auf ca. EUR 20.000,-- geschätzt. Für die Einsatzmaßnahmen des Rettungsdienstes und der Polizei musste der Bereich temporär teilweise gesperrt werden.

I.A. Mi.Beckers, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: