Polizei Aachen

POL-AC: Bewaffneter Raub auf Juweliergeschäft

Aachen (ots) - Am Büchel haben gestern Vormittag (25.07.2017) mehrere Täter ein Juweliergeschäft überfallen. Nach bisherigen Erkenntnissen drangen zunächst zwei Täter, als vermeintliche Kunden, gegen 11.24 Uhr in das Geschäft ein und überwältigten eine Angestellte im Verkaufsraum. Mehrere Täter folgten in das Geschäft und bedrohten das weitere Personal mit einer Schusswaffe, wie die Zeugen berichten. Den Tätern gelang es, hochwertige Uhren aus einem Schaufenster zu entwenden. Sie flüchteten nach der Tat zu Fuß in Richtung Mefferdatisstraße.

Eine umfangreiche Fahndung führte nicht zum Erfolg. Die Kriminalpolizei hat eine Spurensicherung am Tatort durchgeführt und die Ermittlungen aufgenommen. Zum Wert und Umfang der Beute liegen keine Informationen vor.

Insgesamt mussten sechs Menschen wegen Augenreizungen medizinisch behandelt werden. Zwei von ihnen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht und konnten bereits gestern wieder entlassen werden.

Hinweise nimmt die Polizei unter Rufnummer 0241/9577-31501 und (außerhalb der Bürozeiten) unter der 0241/9577-34210 entgegen.

   --Andreas Müller-- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: